Kyokushinkai Karate

Der Karatestil Kyokushinkai ist von Matsutatsu Oyama entwickelt worden. Kyokushin bedeutet so viel wie „Die vollendete/ absolute Wahrheit“.

  • (Kyoku – endgültig, vollendet)
  • (Shin – Wahrheit)
  • (Kai – verbinden)

Mas Oyama hat dann aus verschiedenen Kampfkünsten wie Judo, Boxen und Kempo, die er trainiert hat die neue Kampfsportart erschaffen. Um die Kampfkunst zu perfektionieren begab er sich für viele Monate in die Berge und trainierte dort den ganzen Tag. Wenn er nicht trainierte, pflegte er seinen Körper im Schein der Kerzen.